Universal RRIOT Adapter

Aus
Wechseln zu: Navigation, Suche
RRIOT-Adapter


Das RRIOT 6530

Die RRIOT 6530 ist ein IO Baustein für die 65xx Familie. Bemerkenswert ist, dass der RRIOT alles enthält, was man benötigt für ein kleines 6502 System. Das bedeutet eine drastische Vereinfachung, es genügt ein Taktgeber, eine 6502 CPU und ein RRIOT, schon hat man ein voll funktionierendes 6502 System mit nur zwei Chips!


Was enthält der RRIOT 6532:

  • ein Custom ROM (1KB)
  • SRAM (64 Byte)
  • 16 digitale Ein- oder Ausgänge (zwei IO Port, A und B)
  • einen Timer
  • Interrupt Steuerung (Flanke und Timer)
  • Adressdecoder
  • Masken Programmierbares Flag-Array


Eine CPU 6502 mit einem RRIOT ist schon wie ein Vorgänger eines modernen Controller. Ein Atmel ATtiny hat ähnliche Eigenschaften wie so ein Mini 6502 System.


das ROM


das SRAM


die IO Ports


der Timer


Masken Programmierbares Flag-Array


Das RIOT 6530

Die RIOT 6530 ist ein IO Baustein für die 65xx Familie.


Was enthält der RIOT 6530:

  • SRAM (128 Byte)
  • 16 digitale Ein- oder Ausgänge (zwei IO Port, A und B)
  • einen Timer
  • Interrupt Steuerung (Flanke und Timer)
  • Adressdecoder




das ROM


das SRAM


die IO Ports


der Timer


Wo wurde der RRIOT eingesetzt


der KIM-1


die Commodore Floppy Laufwerke


Spielautomaten (Flipper)



Universelle RRIOT Ersatzlösung

Der RRIOT existiert in zahlreichen Varianten. Unterschiedliche ROM Inhalte und die Masken Programmierbaren Flags machen die RRIOT ziemlich speziell. Das Problem ist nun, dass man kaum Ersatz findet, wenn mal ein RRIOT in einem alten Gerät defekt wird.

Nun gibt es schon einige Ersatzschaltungen, einige sind ganz unten verlinkt. Diese Ersatzschaltungen ersetzen aber immer nur bestimmte Typen von RRIOTs. Schön wäre natürlich eine 'universelle' RRIOT Lösung. Eine FPGA Ersatz Schaltung wäre natürlich eine gute Lösung. Allerdings wäre das teuer und schwer herstellbar für Hobby Anwender.

In der Praxis bietet es sich natürlich an, die Ersatzschaltung mit einem RIOT und einem ROM zu machen. Für die Umsetzung des Maskenprogrammierbaren Flag Array im RRIOT braucht man eine kleine Zusatz Schaltung. Diese Zusatzschaltung muss flexibel sein und leicht austauschbar, das bietet zum Beispiel ein GAL 16v8: durch Austausch der Logik im GAL (JEDEC File) kann jeder beliebige RRIOT nachgebildet werden, sofern man die Logik im RRIOT kennt.



Aufbau des Adapter

Schematic, Layout, Prototyp:


Das RRIOT/RIOT Test Shield

In der Praxis ist es schwierig einen RIOT oder einen RRIOT Baustein zu testen. Bei unbekannten RRIOT kann es nützlich sein den Inhalt des ROM auszulesen. Zudem steht man vor der Aufgabe bei unbekannten RRIOT Varianten die interne Logik heraus finden und überprüfen.

Um diese Aufgaben zu bewältigen habe ich ein Shield für einen Arduino MEGA 2560 entwickelt. Das Shield ermöglicht den Test und die Analyse von beliebigen 5 Volt IC's bis zu einer Größe von 40 PIN.



Aufbau des Shield

Schematic, Layout, Prototyp:


News

  • x.x.2022 -- erste Prototyp Platine bestellt


Downloads


Links