Kolloidales Silber

Aus
Version vom 19. August 2019, 12:20 Uhr von Tw (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Herstellung von kolloidalem Silber. Kolloidales Silber wurde früher von der Medizin als Antibiotika eingesetzt. Noch…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Herstellung von kolloidalem Silber. Kolloidales Silber wurde früher von der Medizin als Antibiotika eingesetzt. Noch heute dient es zur Desinfektion von Wasser oder als Ergänzungsmaterial für Stoffe.

Ich lehne jegliche Verantwortung bezüglich der Hardware und/oder der Verwendung des produzierten Materials (kolloidales Silber) ab. Es gibt Stimmen für und gegen die Verwendung von kolloidalem Silber. Diese Projekt Seite behandelt nur die technische Seite, also das WIE …

Kolloidales Silber kann mit einem elektrolytischen Verfahren hergestellt werden. Dabei sind aber einige wichtige Punkte zu beachten:

  • man benötigt hochreines Silber
  • man benötigt hochreines Wasser (doppelt destilliert)
  • es sind besondere Anforderungen an die Elektronik gestellt (hohe Spannung,
Strombegrenzung, Umpolung)

An dieser Stelle möchte ich mich bedanken für die Hilfe, die ich im "Elektronik Projekt" Forum (http://www.elektronik-projekt.de/hmportal.php) gefunden habe. Alleine hätte ich das Projekt nicht erfolgreich abschließen können.